<

Awarness

Erektionsstörungen? Hier ein Selbsttest 

Der folgende Kurztest (International Index of Erectile Dysfunction, IIEF) hilft Ihnen, Ihre persönliche Situation einzuschätzen, und kann als Grundlage für ein Gespräch mit ihrem Arzt dienen. Diese Fragen beziehen sich auf mögliche Erektionsstörungen innerhalb der letzten 6 Monate. Bei jeder Frage ist nur eine Antwort möglich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie antworten sollen, geben Sie bitte die bestmögliche Antwort.
  • Wie bewerten Sie die Fähigkeit eine Erektion zu bekommen und zu halten?

  • Wenn Sie bei sexueller Stimulation Erektionen hatten, wie oft waren Ihre Erektionen hart genug, um in Ihre Partnerin einzudringen?

  • Wie oft waren Sie beim Geschlechtsverkehr in der Lage, Ihre Erektion zu halten, nachdem Sie in Ihre Partnerin eingedrungen waren?

  • Wie schwierig war es beim Geschlechtsverkehr, Ihre Erektion zur Vollendung des Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten?

  • Wenn Sie versuchten, Geschlechtsverkehr zu haben, wie oft war er befriedigend für Sie?
Quellen: NIH Consensus Development Panel on Impotence. NIH Consensus Conference. Impotence. JAMA 1993;270:83-90. Rosen RC, Cappelleri JC, Smith MD, Lipsky J, Peña BM. Development and evaluation of an abridged, 5-item version of the International Index of Erectile Function (IIEF-5) as a diagnostic tool for erectile dysfunction. Int J Impot Res. 1999;11(6):319-26.